logo berufsintegration

Praktika

 

In allen Klassen wird von den Schülerinnen und Schülern ein obligatorisches Praktikum absolviert.

Im ersten Schuljahr bewältigen sie im zweiten Halbjahr ein einwöchiges Schnupperpraktikum, um die deutsche Berufswelt kennenzulernen. In den Abschlussklassen (2. Schuljahr) absolvieren sie dann ein zweiwöchiges Betriebspraktikum in einem Ausbildungsbetrieb, mit dem Ziel dort auch einen Ausbildungsplatz zu bekommen.

Falls ein weiteres Praktikum sinnvoll erscheint und mit dem Unterricht vereinbar ist, kann dies auch realisiert werden – hier ist es oft sinnvoll auch die Ferienzeiten zu nutzen.

Bei der Suche nach Praktikumsplätzen helfen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten, wünschen uns aber auch Eigeninitiative unserer Schülerinnen und Schüler sowie Hilfe von den Betreuungseinrichtungen.