logo berufsintegration

Inklusion - Sport - Integration

Schulprojekt der Berufsschule zur Berufsintegration mit einem Basketball-im-Rollstuhl-Team aus München

Am 26. und 27. Juni findet an unserer Schule in der Balanstraße ein ganz besonderer Workshop statt: Unter der Anleitung des RBB München e.V. erhalten unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den Alltag in einem Rollstuhl, aber auch die sportlichen Möglichkeiten, die dieser bietet, besser kennen zu lernen. Auf diese Weise können (beiderseitige) Barrieren spielerisch abgelegt werden.

Neben den praktischen Aspekten erhalten die Jugendlichen eine theoretische Einführung in die Thematik Behinderung. Am ersten Tag wird vorgeführt, wie man Hürden wie die Treppenstufen oder das Öffnen einer Türe im Rollstuhl bewältigt. Die Schülerinnen und Schüler lernen ihre Schule so aus einer oft unvertrauten Perspektive kennen. Am zweiten Tag zeigen erfahrene Rollstuhlbasketballtrainer -- National- und Bundesligaspieler --, dass man im Rollstuhl sportliche Höchstleistungen erbringen und dabei viel Spaß haben kann. An diesem Tag wird ein Filmteam das Projekt begleiten, um auch die Öffentlichkeit an den Erfahrungen aller Beteiligten teilhaben zu lassen. Gefördert wird dieses Projekt unter anderem von der Aktion Mensch.

Mehr Informationen finden finden sie hier.